Restaurant

Max Leodolter wirkt dem Trend, 28 Geschmäcker in 27 Tupferl auf einem Teller zu vereinen, der derzeit durch die gehobene Gastronomie geht, entgegen: „Mit meinen Gerichten möchte ich eine klare Aussage auf den Teller bringen, mich nicht in Aromakombinationen versteigen und den Gast nicht überfordern.“

Und genau diese Aussage hat er mit seinem Menü „Lurg 1“ auf den Punkt gebracht. Dabei dreht sich alles ums Fleisch vom Aberdeen Angus Ochsen und dem Lurgbauer Weidekalb – in neuen und spannenden Varianten. Sechs kleine Gänge mit neu interpretierten Klassikern und überraschenden kulinarischen Momenten.

Daneben gibt es natürlich auch die Lurgbauer-Klassiker wie die berühmte Rindsuppe, gekochtes Rindfleisch und den Grießauflauf.

lurgbauer on facebook lurgbauer on pinterest lurgbauer on instagram